Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wissenschaft und Forschung 

Lernpsychologie und Kognitionsforschung*. Architektur. Was macht Architektur mit mir? Möbel/Produktforschung. Wie wirkt ein Produkt auf mich? Reduzieren Sie die Informationsflut im Raum

  * Physik nimmt Einfluss auf die Psyche - Psyche reagiert über die Gefühle und bildet Emotionen- Was machen Emotionen mit uns- Selektion angenehm und unangenehm - Emotionen lagern sich holgrafisch auf der Zellmembran ab - Emotionen werden immer wieder aktiviert durch Situationen die sich ähneln und aktivieren das Denken.

Hörsamkeit durch Reduzierung der Schallirritation bis 0,43 RES durch horizontalen und vertikalen Aufbau der Akustik. Dipl.-Ing. G. Tiesler, Universität Bremen Fachbereich Human- und Gesundheitswissenschaften Institut für interdisziplinäre Schulforschung (ISF)

Farbgebung nach Prof. Dr. med. M. Walzl, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie UNI Wien

Licht nach Prof. H. Wohlfarth, University von Alberta, Prof. G. Schauf und Dr. med. G. Sell, Bergische Universität

Raumberuhigung, Reduktion der Informationsflut Prof. Dr. G. Bente  (Leiter des Instituts für Sozial- und Medien Psychologie der Universität Köln) und W. Bergmann (Institut für Kinderpsychologie und Lerntherapie, Hannover)und Wahrnehmung (S. Fuhrmann), Prof. Dr. med. E. Schulz (Medizinische Fakultät der  Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.)

Zeit Management durch neue Medientechnik

Möblierung nach Dr. D. Breithecker, Untersuchung zur Änderung der Oberkörperdurchblutung während des Sitzens auf Stühlen mit beweglicher Sitzfläche. Fraunhofer Institut: Der Anteil, den die unterschiedlichen Facetten der Büroarbeit an den muskuloskeletalen Beschwerden haben, ist aufgrund der multikausalen Verursachung zwar nicht eindeutig geklärt. Unstrittig ist aber, dass der so genannten Verhältnisprävention, bei der die optimale, d. h. menschengerechte Gestaltung der Arbeitsbedingungen im Vordergrund steht, bei der Prävention von Muskel- und Skeletterkrankungen eine entscheidende Bedeutung zukommt.

Das Aprendarium und seine Leistungsmerkmale

  •  Reduktion der Fehlerquote
  •  optimale Konzentration
  •  keine Müdigkeitserscheinungen
  •  optimale Lehrstoffaufnahme
  •  entstresstes Lernen
  •  hohe Wertschätzung der Schule
  •  optimales Zeit Management
  •  optimale mediale Darstellung des Lehrstoffs
  •  optimale Hörsamkeit
  •  Reduktion von Hyperaktivitäten
  •  Reduktion von Adipositas
  •  Unterstützung der auditiv und visuell beeinträchtigten Schüler/innen